Achtsam erfolgreich!

Wenn Du Interesse an diesem Format hast, für Dich persönlich, eine Gruppe oder Dein Team: Schreibe eine Javascript aktivieren um Email-Adresse zu sehen.


Achtsamkeit bzw. „Mindfulness“ ist in aller Munde. Für die einen oder anderen mag es vielleicht wie eines der neuen Modewörter klingen, wir sind jedoch der Meinung: Man kann das Thema, gerade in der heutigen, schnellen & immer digitaleren Zeit, nicht oft genug strapazieren.

Wie oft ertappst Du dich dabei ein gutes Essen herunter zu schlingen, ohne dich an den Geschmack erinnert zu haben? Durch einen Tag gerauscht zu sein, um dich am Ende einfach nur kaputt und lustlos auf die Couch zu retten? Einen Schlüssel (oder andere Dinge) zu suchen, Namen oder wichtige Informationen zu vergessen oder aber einen Weg gelaufen zu sein, und dich dann nicht mehr daran erinnern zu können, ob der Himmel voller Wolken oder strahlend blau war?

All das sind kleine aber feine Anzeichen, dich selbst mal wieder an die Hand zu nehmen um dich zu einem achtsameren Umgang mit deinen Ressourcen zu besinnen. Für uns ist klar. Achtsamkeit steht im unmittelbaren Zusammenhang mit einem erfolgreichen und glücklichen Leben. Beruflich wie privat.


Von daher: Sei erfolgreich achtsam, und achtsam erfolgreich!

Gemeinsam mit euch erarbeiten wir Ideen, wie eine individuell stimmige Achtsamkeitsroutine aussehen und implementiert werden kann.

Wir erschaffen gemeinsam Inspirationen und umsetzbare Ideen, um in den Erfolgsflow zu kommen und die Regie für ein ausbalancierteres Leben zu übernehmen. Wir möchten dazu beitragen, dass euer Blick wieder stärker auf die eigene Kreativität & Essenz gerichtet werden kann und ihr fokussierter, liebevoller & präsenter durch euren Tag geht.

Wir freuen uns, wenn ihr Lust habt gemeinsam mit uns auf die Bremse zu treten und die wichtigen Bereiche des Lebens mit einem neugierigen und forschenden Auge auf mögliches Entschleunigungspotential, gleichwohl aber auch mehr Produktivität, zu untersuchen. 

 

Am Ende das Tages, habt ihr:

  • einen Überblick wo eure Fallen der Unachtsamkeit lauern
  • Werkzeuge diese zukünftig besser zu erkennen 
  • Inspirationen diese in energiebringende, produktive oder kreative Prozesse und Gewohnheiten umzuwandeln

     

Konzept & Seminarleitung

Dieses Programm wird gestaltet von Sabrina Meyfeld & Alice Peschke.

Sabrina (links) hat 8 Jahre Coachingerfahrung in den Feldern Persönlichkeits- und Teamentwicklung, sowie Führung und achtsames Unternehmertum. Sie liebt es ZwischenRäume zu kreieren und ist überzeugt, dass innere Arbeit essentiell ist, um eine lebenswertere Welt zu schaffen. Für sie ist bewusste Entschleunigung in unserer Welt ein politischer Akt - und so hat sie schon 2010 mit Kolleg*innen einen Think&Do Tank zu dem Thema gegründet. Sie ist achtsam erfolgreich und erfolgreich achtsam, Element Yoga-Lehrerin interessiert sich für slow food und slow travelling - und gestaltet ihr Arbeiten nach den Jahreszeiten.
 

Alice (rechts) beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung.

Sie durchlief eine eher klassische Karriere mit Studium der Betriebswirtschaftslehre und einer anschließenden Ausrichtung in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Consulting. Irgendwann stellte sie fest, dass sie selbst nur noch wie ein unmotivierter Roboter durch ihre Arbeitswochen glitt und egal ob viel oder wenig Aufgaben zu erledigen waren, sie einfach immer erschöpfter und lustloser wurde. Auch im privaten Bereich lief es nicht so rund wie sie sich das irgendwann einmal ausgemalt hatte. Sie fing also an, sich in unterschiedlichste Bücher und Podcasts zu vergraben, an Workshops teilzunehmen, sich Coaches zu suchen und ihr Leben einmal ordentlich umzukrempeln. Sie ist nun angehende Achtsamkeitstrainerin und befindet sich noch mitten drin im Gestaltungsprozess ihres Wunschlebens.

Organisatorisches im Überblick

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen gibt es keine neuen festen Termine. Bei Interesse, melde Dich bitte!


Workshopzeiten & Verpflegung

Der Workshop kann derzeit in Berlin, Hamburg oder Leipzig - und Umgebung stattfinden. Wenn Du Interesse hast, frage uns bitte an.

Die Zeiten sind von 10 bis 16.30 Uhr. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse, nur Offenheit und Neugier auf Dich und das Thema.


Finanzielle Investition

Der Teilnahmebeitrag beträgt 95 € (inkl. MwSt.) und beinhaltet die Organisation, das Programm, anteilig Kosten für den Seminarraum und das Mittagessen.

ZwischenRaum-Ermöglicher*in sein: Wenn Du zusätzlich mehr geben kannst und möchtest, bist du herzlich dazu eingeladen. Somit ermöglichst Du Menschen, die sich gerade nicht den kompletten Teilnahmebeitrag für den Workshop begleichen können.

 

Anmeldeprozess & Stornobedingungen

Wir vergeben für jedes Seminar max. 12 Plätze.
Solltest Du Fragen oder Zweifel haben, ob dieses Seminar das Richtige für Dich ist - zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Sobald Du für Deinen Platz eine Bestätigung von uns erhalten hast, ist Deine Anmeldung verbindlich. Bei Rücktritt hast Du die Möglichkeit, ein*e Ersatzteilnehmer*in vorzuschlagen, die Deinen Platz einnimmt. Wenn dies nicht möglich ist, behalten wir 30% der Buchungsgebühr ein. Bei Rücktritt ab zwei Wochen vor dem Seminar oder  Nichterscheinen behalten wir 50% der Teilnahmegebühr ein, um die uns entstandenen Kosten zu decken.

Sollten wir nicht genügend Anmeldungen erhalten, behalten wir uns vor, das Seminar bis einen Monat vor Beginn abzusagen.