April Retreat | Design Thinking Fortbildung

Female Leadership Lab | FML

Im Lab erforschen wir die Qualitäten und Möglichkeiten von Female & Mindful Leadership -
und konzipieren kraftvolle und inspirierende Formate.

Wir alle sind in Führungspositionen und -kontexten. Ob als Gestalter*innen unseres eigenen Lebens, innerhalb unserer Familie, unseres Berufes oder in anderen Systemen.

Kollaboratives und kompetitives Miteinander, Intuition und Kreativität statt reiner Logik und Analyse, zyklisches und lineares Denken. Wenn wir dieses Spannungsfeld auffächern, so sind unsere Gesellschaft, Unternehmens- und Lernkontexte bislang weithin von sogenannten männlichen Qualitäten dominiert. Gleichzeitig bewegen wir uns als Menschen und Organisationen einem neuen Bewusstsein entgegen, in dem lang etablierte, hierarchische Strukturen sich auflösen und so genannte "weiche oder weibliche" Qualitäten wichtiger werden. Diese Erkenntnis fliesst auch in Debatten um "New Work" ein.

In der Beschäftigung mit diesem Spannungsfeld - oder ZwischenRaum - liegen für Individuen, Teams und Führungskräfte viele Potentiale und Lernmöglichkeiten für eine lebendige und authentische Kollaborations -und Innovationskultur, sowie ganzheitliche und strategische Potentialsentfaltung.

Weiterhin beoachten wir, dass es viele starke, inspirierende Frauen und Unternehmer*innen in unserem Umfeld gibt, ebenso wie Berufsanfänger*innen, die nach Vorbildern suchen. Das Lab möchte diese Menschen, mit ihren Fragen, Themen und Projekten zusammenbringen und vernetzen.

Dennoch: Das Lab ist kein Ort nur für Frauen. Uns geht es nicht um ein Entweder-Oder, vielmehr um ein balanciertes und bewusstes Sowohl-Als-Auch, und ein dialogisches, ko-kreatives Entwickeln von Ansätzen.
Erst die Beschäftigung mit Spannungsfeldern, Gegensätzen und Widersprüchen, ermöglicht das bewusste und sinnvolle Nutzen dieser. Transformation erfordert Bewusstsein; Balance erfordert das Wissen um die Qualitäten der verschiedenen Anteile. Daher erforschen, reflektieren und erproben wir Female Leadership und Mindful Leadership in Theorie und Praxis.

Im Fokus stehen für uns z.B. Themen wie:

  • Nachhaltiges Unternehmer*innentum, mit Fokus auf Sinn und Zweck
  • Emotional, Purposeful & Mindful Leadership
  • Strategisches Netzwerken
  • Kulturwandel in Organisationen
  • Aktives Zuhören und authentische Kommunikation

 

Ansatz & Methodik:

Das ZwischenRaum Female Leadership Lab besteht aus einem Kernteam und einem offenen Netzwerk. Wir entwickeln und bieten partizpative Formate, Reflexionsabende, Mindset und Skilltrainings zum Thema, sowie Potentialcoaching, Visionsarbeit und Strategieberatung von Frauen für Frauen.

Für uns bilden Selbstverantwortung und Self-Leadership die Basis für kollektive und globale Verantwortung und Führung. Dazu kommen ein neues Mind- und Skillset, das u.a. flexibles, kreatives Arbeiten, Selbstorganisation, und Ansätze und Werkzeuge für achtsame Führung umfasst.

Wenn Du das Lab aktiv mitgestalten möchtest, freuen wir uns auf eine Javascript aktivieren um Email-Adresse zu sehen.

Einladung zum FML II | 03.02.2018 | Berlin

Call for Participation & Co-Creation!

– Samstag, 03.02.2018 @ Berlin-Neukölln

Unsere Lern- und Forschungsreise geht in die zweite Runde.
Wir laden euch ein, die Themen Female | Mindful | Leadership in einem offenen und inspirierenden Rahmen weiter mit uns zu erkunden – sowohl theoretisch als auch praktisch.
Am 3. Februar stehen Vernetzung, inhaltlicher Austausch, Impulse & Inspirationen im Mittelpunkt.

Welche Ansätze rund um Achtsamkeit und Führung inspirieren Dich?
Was hat Achtsamkeit mit Führung und bewusstem und nachhaltigem Unternehmer*innentum zu tun?
Welchen Wert haben weibliche und männliche Qualitäten
im Kontext von Innovation und New Work?
Welche Themen treiben Dich rund um Female | Mindful | Leadership um?

Wir wollen das kollektive Wissen in unserer Mitte sichtbar machen - und laden euch zu kurzen Pitches ein, in denen ihr euren Zugang zum Thema darstellen könnt. Das kann eine konkrete Frage sein, eine Kurzpräsentation eurer Initiative oder eures Führungsstils, ein Auszug aus einem Artikel, der euch inspiriert hat, Erkenntnisse aus einer wissenschaftlichen Arbeit oder einem Film; ein spannendes Projekt etc.
Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, ohne selbst zu pitchen.

Wir sind gespannt auf eure Ideen und einen inspirierenden Austausch.

 

-- AGENDA & ANMELDUNG --

14.45 Uhr: Intro zu ZwischenRaum, Rückblick auf das letzte Lab. Stille & Dialog.
15.15 Uhr: Raum für Pitches der Teilnehmenden und -gebenden. Wahrnehmen & Austausch.
17.15 Uhr: Wrap Up, Ausblick FML.
17.30 Uhr: Ausklang, Networking & partizipatives Buffett.
18.00 Uhr: Ende

Das Lab findet von 14.45 – 18.00 Uhr im Café fincan in der Altenbraker Straße in Neukölln statt.

Unsere Empfehlung für deine finanzielle Investition beträgt 35 – 50 Euro nach Selbsteinschätzung. Damit unterstützen wir u.a. auch den selbstorganisierten Fincan e.V., der unseren Workshopraum verwaltet.

Du entscheidet frei. Wenn Du unbedingt teilnehmen möchtest, den Beitrag aber nicht aufbringen kannst oder magst, schreib' uns bitte eine Mail oder vermerke dies im Anmeldeformular. Falls Du wiederum mehr geben möchtest und kannst, gib' dies ebenfalls im Anmeldeformular an - du unterstützt mit diesem "Mehrwert" eine andere Person.

Um uns auch auf der körperlichen Ebene zu nähren, gestalten wir gemeinsam ein partizipatives Buffet, zu dem du gerne einen Snack beitragen kannst.

Hier geht's zur Anmeldung!